Sie sind hier: Aktuelles

Lass dich anzapfen!

Spende Blut, jeden ersten Mittwoch im Monat bei uns! Von 13.30 bis 18.30 Uhr.


Helfen statt wegschauen

Mit einem Brief in der Delitzsch-Eilenburger-Kreiszeitung (7.7.2018) übermittelte Familie Fischer ihren Dank an zwei unbekannte Ersthelfer,

welche der bewusstlosen Ehefrau während des Peter-und-Paul-Umzuges beim Delitzscher Stadtfest unmittelbar Unterstützung leisteten und sie an unsere ehrenamtlichen Sanitäter übergaben. Wir wünschen... [mehr]

Stellenausschreibungen Rettungssanitäter (m/w)

Der DRK-Kreisverband Delitzsch e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

Mit unseren hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir als Verband der freien Wohlfahrtspflege ein breites Dienstleistungsspektrum an. Für unseren... [mehr]

Alarmstufe Rot: DRK-Helfer wollen Besserstellung

Manchmal muss gar nicht lange gebeten oder erklärt werden: „Ich habe schon lange verfolgt, was im Ehrenamt geleistet wird und dass es keine richtige Anerkennung findet“,

erklärte Linus Heinisch, Besucher des Delitzscher Stadtfestes, gemeinsam mit Ehefrau Waltraut unterschrieb er auf der Petitionsliste, die vor Dennis Oehmichen lag. Er und die anderen Helfer vom DRK... [mehr]

Es geht los - JRK-Ausbildungscamp 2018!

Die ersten Mitglieder unseres Jugendrotkreuzes starteten Mittwochfrüh (4.7.2018) in Richtung Bergwitzsee Resort im Landkreis Wittenberg.

Unter dem Motto "Was geht mit Menschlichkeit?" werden sie sich dort eine Woche lang mit Themen zur Völkerverständigung, Umwelt und Gesundheit beschäftigen und dabei ihre sozialen... [mehr]

Peter und Paul 2018

Wir wünschen allen Delitzschern und Gästen ein fröhliches und ausgelassenes Stadtfest - feiert ordentlich anständig!

PS: Besucht uns bitte auch am Sanizelt auf der Schlosswiese für eine Unterstützungsunterschrift auf der Petition der ehrenamtlichen Katastrophenschutzhelfer. [mehr]

Petition Status6 - Helfergleichstellung in Sachsen jetzt!

Seit Mitte Juni kämpfen die ehrenamtlichen Helfer der Katastrophenschutzzüge der weißen Hilfsorganisationen (DRK, ASB, Malteser, JUH, DLRG) in Sachsen per Petition sowie politischen Gesprächen darum,

auch hier im Freistaat gegenüber ihren Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren vollständig juristisch gleichgestellt zu werden. Es geht um flächendeckende Benachteiligungen der freiwilligen... [mehr]

Lass Dich anzapfen und sei Lebensretter am 4. Juli 2018

Der nächste Anzapf-Termin – die freiwillige Blutspendeaktion des DRK-Kreisverbandes in Delitzsch

findet am Mittwoch, dem 4. Juli 2018 statt. Zusammen mit unserem Partner, der Blutbank des Instituts für Transfusionsmedizin im Leipziger Universitätsklinikum, sind wir von 13:30-18:30 Uhr in der... [mehr]

Kein Ehrenamt zweiter Klasse! Jetzt Petition unterschreiben!

Mit einer sachsenweiten Aktion „Status 6 – nicht einsatzbereit“ wird aktuell auf die Defizite im Katastrophenschutz des Freistaates hingewiesen.

Die ehrenamtlichen Helfer von DRK, Johanniter, Malteser, ASB und DLRG wenden sich mit einer Petition an den Sächsischen Landtag und fordern – nach der jüngsten Auflegung eines Millionen-Förderpaketes... [mehr]

_uch du! Spende _lut _eim R_ten Kreuz!

Ihr seht richtig – hier fehlt etwas sehr Wichtiges: das A, das B und das O. Undenkbar, wenn plötzlich Blut fehlen würde, weil niemand mehr spendet. Blutspenden sind lebenswichtig.

Die weltweite Aktion #missingtype soll die Aufmerksamkeit wieder neu auf das Thema lenken. Denn es braucht neue Spender, um die nötige Menge an Blutspenden langfristig garantieren zu können.... [mehr]

Warum eine Helfergleichstellung im Katastrophenschutz?

Der Initiator der Online-Petition „#Status6 – Helfergleichstellung in Sachsen jetzt!“ Markus Kremser ist als ehrenamtlicher Zugführer des 2. Katastrophenschutz-Einsatzzuges

im Landkreis Görlitz am Puls der Zeit und zeigt sich verwundert, mit welchen Erkenntnissen er in einem Gespräch mit der Referatsleitung 38 (1. Vergabekammer) im Sächsischen Ministerium des Inneren... [mehr]