Sie sind hier: Aktuelles

Lass dich anzapfen!

Spende Blut, jeden ersten Mittwoch im Monat bei uns! Von 13.30 bis 18.30 Uhr.


Stellenausschreibung Pflegefachkräfte (m/w/d)

Mit dem Engagement im Ambulanten Pflegedienst sehen wir unseren Auftrag darin, Menschen, die der Hilfe bedürfen, zur Seite zu stehen.

Dazu gehören insbesondere alte, behinderte und erkrankte Menschen sowie Menschen in besonderen Lebenssituationen. Zur Verstärkung unseres Teams schreiben wir mehrere Stellen als Pflegefachkraft... [mehr]

Stellenausschreibung Leiter Ambulanter Pflegedienst (m/w/d)

Mit dem Engagement im Ambulanten Pflegedienst sehen wir unseren Auftrag darin, Menschen, die der Hilfe bedürfen, zur Seite zu stehen.

Dazu gehören insbesondere alte, behinderte und erkrankte Menschen sowie Menschen in besonderen Lebenssituationen. Zur zielgerichteten Umsetzung unseres hohen Anspruchs in der mobilen Pflege... [mehr]

Stellenausschreibungen Fahrer im Patientenfahrdienst (m/w/d)

Der DRK-Kreisverband Delitzsch e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

Mit unseren hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir als Verband der freien Wohlfahrtspflege ein breites Dienstleistungsspektrum an. Im Rahmen dessen sind wir... [mehr]

Stellenausschreibung Wirtschaftskraft Kita (m/w/d)

Der DRK-Kreisverband Delitzsch e.V. ist Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung.

Mit unseren hauptberuflichen und ehrenamtlichen Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bieten wir als Verband der freien Wohlfahrtspflege ein breites Dienstleistungsspektrum an. Für unsere... [mehr]

Spendenaufruf: Sicherheit fürs Ehrenamt = mehr Sicherheit für Sie!

Für die Anschaffung einer Sonder- und Wegerechtsignalanlage, bestehend aus Blaulicht-Warnbalken, Martinshorn und Lautsprecher, inklusive DIN-gerechter Montage auf dem Dach


unseres neuen Einsatzfahrzeuges, benötigt der DRK Kreisverband Delitzsch e.V. 6.257,00 Euro. Wir bitten Sie, uns und unsere ehrenamtlich engagierten Rotkreuzhelfer mit einer Geldspende zu... [mehr]

Jugendrundgang mit dem DRK am 27. September

Was hat Delitzsch für junge Menschen zu bieten? Das erfahrt ihr durch unser Team von DRK Schulsozialarbeitern im Rahmen der Interkulturellen Woche bei einem gemeinsamen Rundgang durch die Delitzscher...

Treffpunkt ist am Freitag, den 27. September um 14:30 Uhr auf dem Pfortenplatz, der Rundgang dauert ca. eine Stunde. Diese Informationsveranstaltung soll allen Interessierten einige Angebote der... [mehr]

„Delitzsch strahlt“ wieder am 14. September

Unsere Rotkreuzhelfer vom DRK-Einsatzzug präsentieren ihre „strahlende“ Technik – zum Beispiel die unterschiedlichsten Licht-Hilfsmittel, um Einsatzstellen auch in der Nacht taghell auszuleuchten –...

Die in der Werbegemeinschaft Delitzsch e.V. organisierten Einzelhändler und viele weitere Partner werden am 14. September gegen 17 Uhr die Zweitauflage von „Delitzsch strahlt“ starten und laden... [mehr]

Stellenausschreibung Systemadministrator / IT-Beauftragter / Datenschutz-Beauftragter (m/w/d)

Als Spitzenverband der Freien Wohlfahrtspflege und Teil der weltweiten Rotkreuz- und Rothalbmondbewegung bietet der DRK-Kreisverband Delitzsch e.V. ein vielfältiges soziales Dienstleistungsspektrum...

Zur Administration und Betreuung unserer bestehenden Systemlandschaften in der Verwaltung und in allen Einrichtungen des Kreisverbandes schreiben wir die Vollzeitstelle als Systemadministrator /... [mehr]

Ohne menschliches Blut läuft nichts!

Auch das perfekteste medizinische Versorgungssystem ist bei schweren Verletzungen und lebensbedrohlichen Krankheiten ohne Blut nicht funktionsfähig. Deswegen ist Blutspenden so wichtig!

Mi., 04.09.2019, 13:30-18:30 Uhr
DRK Delitzsch, Eilenburger Straße 65
*** mit Stammzellen-Typisierung *** Mo., 09.09.2019, 15-18:30 Uhr
Bürgertreff Rackwitz, Märchenweg 2a Fr.,... [mehr]

Einsatz beim Kraftfutterhersteller

Zum Schwelbrand im Futtermittelsilo einer Agrarfirma im benachbarten Sausedlitz sind am frühen Freitagnachmittag (24.08.)

auch unsere freiwilligen Sanitäter des DRK-Bevölkerungschutzes alarmiert worden. Sie lösten die Mitarbeiter des Regelrettungsdienstes ab und stellten die sanitätsdienstliche Absicherung für die... [mehr]