Sie sind hier: Aktuelles » 

Lass dich anzapfen!

Spende Blut, jeden ersten Mittwoch im Monat bei uns! Von 13.30 bis 18.30 Uhr.

Simulierter Bahnunfall in Delitzsch

„Einsatz: VU PKW-Reisezug, Bahnübergang“ - mit diesem Szenario auf den Piepern starteten die freiwilligen Kräfte

Foto: DRK Delitzsch

der örtlichen Feuerwehr, des ASB Taucha und des DRK Delitzsch am Samstagmorgen (10.11.) ihre Übung gemeinsam mit der Deutschen Bahn auf der Strecke Halle-Eilenburg in der Nähe Schkeuditzer Straße.

Die Ehrenamtlichen unseres DRK-Einsatzzuges nutzten die realistische Unfalldarstellung, um ihre Handlungsabläufe bei einem Massenanfall von Verletzten (MANV) praxisnah und direkt an den (gespielten) Verunglückten noch enger aufeinander abzustimmen. Auch die freiwilligen Helfer des Notfallseelsorge- und Kriseninterventionsteams wurden an der inszenierten Unglücksstelle mit eingebunden. Ebenso konnte sich das Jugendrotkreuz Delitzsch als Versorger der Einsatzkräfte beweisen.

Insgesamt knapp 100 ehrenamtliche Retter nutzten ihren Start ins Wochenende für diese über dreistündige realistische Fortbildung.

11. November 2018 08:04 Uhr. Alter: 31 Tage